Der Kreisjugendring betreibt am Abtsee im oberbayerischen Voralpenland einen Jugendzeltplatz. Der Platz liegt mitten in der Natur und hat einen kurzen Zugang zum Badesee mit Blick auf die Berge. Ganz in der Nähe ist Laufen mit einer schönen Altstadt und gleich daneben Oberndorf mit der Stille-Nacht-Kapelle. Ein Ausflug nach Salzburg, ins Salzkammergut oder nach Berchtesgaden ist von hier aus auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu machen.

Der Jugendtreff in Freilassing ist in der Trägerschaft des Kreisjugendrings. Der Treff befindet sich im Stadtteil Mitterfeld und dort im „Bürgerzentrum Kontakt“.

Medienpädagogische Projekte werden im MedienLabor umgesetzt. Das MedienLabor ist ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Freilassing und Q3 – Quartier für Medien.Bildung.Abenteuer und hat jeden Donnerstag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Dort gibt es den „MakerTreff“ und die Jugendradioredaktion „SO!FM“.