Kreisjugendring Berchtesgadener Land

im Bayerischen Jugendring – Körperschaft des öffentlichen Rechts

Anschrift: Sebastianigasse 4, 83435 Bad Reichenhall
Telefon: +49 8651 61361
Fax:   +49 8651 718844
E-Mail:  info@kjr-bgl.de
Internet:  www.kreisjugendring-bgl.de

Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag von 8:30 bis 14:30 Uhr und nach Vereinbarung

Arbeitsschwerpunkte und Aufgaben

  • Vertretung der Kinder und Jugendlichen im Berchtesgadener Land
  • Betreuung und Beratung der Jugendverbände und -gruppen sowie der offenen Jugendarbeit
  • Aus- und Weiterbildung von Jugendleiterinnen und Jugendleitern
  • Anteil an der Jugendhilfe durch präventive Maßnahmen (Ferien- und Freizeitangebote, offene Angebote, verschiedene Projekte im Bereich Integration, Medienpädagogik, schulbezogener Jugendarbeit und Partizipation)
  • Gremienarbeit :
    • Bauleitplanung
    • Fachgruppe Jugend (EuRegio Salzburg-Berchtesgadener Land-Traunstein)
    • Jugendhilfeausschuss
    • Arbeitskreise: Sucht, Prävention, Bildung
    • Arbeitsgruppe zur Vernetzung und Kooperation in der Jugendhilfe

Finanzierung des Kreisjugendrings

Die Grundfinanzierung erfolgt durch den Landkreis Berchtesgadener Land, alle Maßnahmen, Veranstaltungen und Projekte werden mit Teilnehmerbeiträgen, Fördermitteln und projektabhängigen Zuschüssen des Bayerischen Jugendrings und des Bezirksjugendrings Oberbayern sowie Spenden finanziert.

Der Kreisjugendring ist gemeinnützig und Sie können uns mit einer Spende unterstützen.
Bankverbindung:
Kreisjugendring BGL bei der Sparkasse Berchtesgadener Land IBAN: DE29 7105 0000 0000 3612 46

Zielgruppe

  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von 6 – 26 Jahren im Landkreis Berchtesgadener Land
  • Jugendleiterinnen und Jugendleiter und alle, die es werden wollen

Anfahrt