Fortbildungen

Die Fortbildungen finden an wechselnde Orten statt und dauern je nach Thema einen Abend, einen Tag oder ein ganzes Wochenende.

Diese Schulung ergänzt die Aubildung für Jugendleiterinnen und Jugendleiter und dienen auch der laufenden Fortbildung:

  • Grundkurs 1
  • Grundkurs 2
  • Praxis am Zeltplatz
  • Erste Hilfe Kurs für Jugendleiter
  • Fortbildungen (mit wechselnden Themen)

Nachdem du alle durchlaufen hast, hast du alle Bausteine für deine Juleica (Jugendleiterkarte) zusammen und kannst sie auf juleica.de beantragen. Mit dieser Karte kannst du dich dann als Jugendleiter ausweisen und auch Vorteile genießen. Näheres über die Jugendleiterausbildung, das Bausteinesystem und die Juleica erfährst Du in den Punkten zuvor.

Fortbildungen

Immer wechselnde Themen in den letzten Jahren waren:

  • Spieleschulung „Das richtige Spiel zur richtigen Zeit“
  • Kreativität im Spiel (Entwicklung eigener Spiele und Impro-Theater)
  • Integration
  • Kinderstadt
  • Spielmobil

 

 

Die Jugendleiterschulung wird gefördert vom Bayerischen Jugendring mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales sowie dem Landkreis Berchtesgadener Land.