Fortbildungen

Die Fortbildungen finden an wechselnde Orten statt und dauern je nach Thema einen Abend, einen Tag oder ein ganzes Wochenende.

Folgende Themen werden angeboten:

  • Rettungsschwimmen
  • Aufsichtspflicht
  • Veranstaltungsorganisation
  • Prävention
  • Kinderstadt
  • Spielmobil
  • Integration
  • Medienpädagogik

Um als BetreuerIn beim Kreisjugendring tätig zu sein, muss man alle zwei Jahre eine Fortbildung machen.

 

 

Die Jugendleiterschulung wird gefördert vom Bayerischen Jugendring mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales sowie dem Landkreis Berchtesgadener Land.