Erste Hilfe-Kurs

Jugendleiter-Schulung ,,Erste Hilfe“ findet meistens im Jugendhaus Marktschellenberg statt. Das Programm ist wie folgt geplant:

Freitag  
17.00 – 18.00 Uhr Anreise, Zimmerverteilung und Abendessen
19.00 – 22.00 Uhr Kennenlernen, Erwartungen, Gruppenvereinbarungen
Samstag
09.00 – 12.30 Uhr Erste-Hilfe-Kurs Teil 1 (nach Lehrplan BRK)
13.30 – 16.00 Uhr Erste-Hilfe-Kurs Teil 2 (nach Lehrplan BRK)
16.00 – 18.00 Uhr Erste-Hilfe-Kurs Teil 3 (Praktische Fallbeispiele)
Praktisches Üben mit verletzten und kranken Mimen
19.30 – 20.30 Uhr Nichtmedizinische Notfälle im Lager / auf Ferienfahrten
Heimweh und Co stellen die Betreuer_innen immer wieder vor Herausforderungen
20.30 – 22.00 Uhr Spiele für drinnen und draußen
Kooperative Spiele zur Stärkung des Gruppengefühls
Sonntag  
09.00 – 12.30 Uhr Aktuelles Thema
Digitale Medien, Integration, Kreisjugendring u.a.
13.30 – 14.00 Uhr Reflexion des Wochenendes, Abschlussrunde

Diese Schulung ist eines von 5 Wochenenden, die wir zur Ausbildung von Jugendleitern anbieten:

  • Grundkurs 1
  • Grundkurs 2
  • Praxis am Zeltplatz
  • Erste Hilfe Kurs für Jugendleiter
  • Fortbildungen (mit wechselnden Themen)

Nachdem du alle durchlaufen hast, hast du alle Bausteine für deine JULEICA | Jugendleiter_in Card zusammen und kannst sie auf www.juleica.de beantragen. Mit dieser Karte kannst du dich dann als Jugendleiter ausweisen und auch Vorteile genießen. Näheres über die Jugendleiterausbildung, das Bausteinesystem und die Juleica erfährst Du in den Punkten zuvor.

 

 

Die Jugendleiterschulung wird gefördert vom Bayerischen Jugendring mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales sowie dem Landkreis Berchtesgadener Land.