Kinderstadt Freilassing

Spielstadt für Kinder von 6 bis 12 Jahren in Freilassing

Die Kinderstadt ist ein offenes Ferienangebot für Kinder, das in den Pfingstferien und den Herbstferien jeweils drei Tage geöffnet ist. Die Öffnungszeiten sind täglich von 9 bis 16 Uhr. In dieser Zeit werden die Kinder während der Aktivitäten beaufsichtigt und angeleitet.

Das Projekt wird vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Freilassing geleitet und in Kooperation mit dem Kreisjugendring Berchtesgadener Land durchgeführt. Mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen als Werkstattleiter werden die Elemente einer Spielstadt praktisch umgesetzt (→Konzept).

Eltern oder Erwachsene haben in der Kinderstadt nichts verloren. Wer die Stadt anschauen möchte, muss das mit Fremdenführer machen.

Auf Erwachsene wirkt die Kinderstadt auf den ersten Blick kompliziert, Kinder finden sich aber sehr schnell zurecht. Auch die Bayernwelle Südost war schon öfter zu Besuch und hat Beiträge im Radio gebracht (→Beitrag).

Wer Interesse hat, als Betreuer bei der Kinderstadt mitzumachen, kann sich gerne an uns wenden. Gesucht werden junge Leute ab 15 Jahren sowie Handwerker oder Menschen, die was besonderes Können, und sich mal an einem Tag oder für ein paar Stunden einbringen möchten.

Nächster Öffnungstermin: Herbstferien 2017 am Werk 71 in Freilassing

Zum Projektpartner geht´s hier…