Trickfilmtage für Schulklassen beginnen wieder

Ab sofort können sich Schulklassen wieder an den Trickfilmtagen Oberbayern beteiligen. Unter Anleitung von Medienpädagogen können Trickfilme zu verschiedensten Themen erstellt werden und dann zum Trickfilmfestival, das am 19. und 20. Juli 2017 stattfindet, eingereicht werden. Die Teilnehmer dürfen zum Festival fahren. Für Schulklassen und Jugendgruppen entstehen keine Kosten. Diese werden für das Projekt aus Mitteln des Bayerischen Jugendrings und des Landkreises Berchtesgadener Land getragen. Im vergangenen Jahr waren drei Schulklassen der Grundschulen aus Freilassing und Bad Reichenhall mit dabei. Infos gibt´s beim Kreisjugendring: 08651 61361 oder info@kjr-bgl.de
Zur Homepage der Trickfilmtage