In den Pfingstferien an die Adria

BGL. Der Kreisjugendring Berchtesgadener Land (KJR) fährt in den Pfingstferien auch heuer wieder mit einer Gruppe Jugendlicher nach Italien. Von 16. bis 22 Juni haben 13- bis 17-Jährige die Möglichkeit, ihre Ferien gemeinsam in Marina di Caleri an der Adria zu verbringen. Wer schnell ist, kann noch einen der beiden freien Plätze ergattern.

In den Sommerferien bietet der KJR wegen der großen Nachfrage zusätzliche Ferienangebote an. Eine Erlebniswoche führt Jugendliche von 9 bis 15 Jahren in den Bayerischen Wald. Aufgeteilt in zwei Altersgruppen wird das spannende und aktive Programm vom 17. bis 24. August keine Langeweile aufkommen lassen. Vom 19. bis 23. August fährt der KJR dann nach Kärnten. Diesmal geht es an den Millstätter See ins Sporthotel Royal X mit einem bunten Programm aus Baden, Wassersport, Mountainbike, Klettern und Fackelwandern. Alle Informationen rund um die Veranstaltungen und die Anmeldung gibt es auf www.kreisjugendring-bgl.de, unter 08651/61361 oder per E-Mail an info@kjr-bgl.de.