Die Fastenzeit in einer Pandemie wirft ihre Schatten voraus. Gefühlt befinden wir uns seit einem knappen Jahr in einer Zeit des Verzichts. Doch Verzicht ist nur eine Seite der Medaille einer Fastenzeit. Sie ist auch eine Zeit der Einkehr, Besinnung auf das Wesentliche und Gebet. 

Das Projektteam der MUTmacherei hat das zum Anlass genommen und bietet jungen Menschen für die Fastenzeit einen großen Strauß an Möglichkeiten, diese Zeit für sich zu nutzen: #MEtime

Zeit für dich, deine Gedanken, deinen Körper, Geist und Seele. Du konzentrierst dich auf das Wesentliche und bekommst Impulse und Methoden an die Hand, wie du dich gut geführt mit dir beschäftigen kannst.

Du beginnst damit, dass du verschiedene Routinen ausprobieren kannst, um eine passende Tagesroutine für dich zu finden und als erstes Ziel, diese sieben Wochen lang durchzuziehen. Dann tauchst du ab in dein Leben und beginnst über dich und deine Vergangenheit nachzudenken. Als Held deiner Kindheit oder im Fluss des Lebens wirst du so manche (Wieder-)Entdeckung machen. Wieder aufgetaucht, gehst du das „Hier und Jetzt“ an. Du schaust auf dich, um deinen Körper und deinen Geist in Balance zu bringen. Denn: Der einzige Moment, den du Leben kannst ist JETZT. Du bist eingeladen eine Woche Heilfasten auszuprobieren und bei Achtsamkeitsübungen deinen Fokus zu finden. In der letzten Woche blickst du nach vorne, in deine Zukunft, auf deine Visionen, Ziele und Wünsche. So arbeitest du dich vor bis zum Höhepunkt an Ostern und kannst dann genüsslich bei einem Osterei auf deine sieben Wochen mit DIR zurückschauen.

Für Gruppenleiter/innen bietet es die Möglichkeit, dieses Heft als Grundlage für die Arbeit mit der eigene Gruppe vor Ort zu nutzen und gemeinsam durch die Fastenzeit zu gehen.  Jedoch bitte darauf achten, dass diese Übungen für junge Menschen ab einem bestimmten Alter gedacht sind, da sie ein gewisses Maß an Selbstreflexion voraussetzen.

Wo könnt ihr das Heft bekommen?

  • Das Heft ist kostenlos zu bestellen unter https://www.eja-muenchen.de/service und wird rechtzeitig vor dem Beginn der Fastenzeit ab dem 10.2. verschickt.
  • Bei größeren Mengen könnt ihr das Heft auch über uns beziehen. Wir werden einen kleinen Vorrat an der Jugendstelle haben.

Also kurz gesagt: #MEtime – 7 Wochen mit…DIR! ist eine große Einladung die Fastenzeit zu nutzen, um vom Verzicht der letzten Zeit auf die Fülle bei jedem einzelnen und dem Leben zu blicken.

Unter diesem Link bekommt ihr einen kleinen Einblick in die ersten Seiten des Fastenheftes https://www.magentacloud.de/lnk/K4CGFV5Q