Familien-Challenge zieht Spuren im Tiefschnee

Bei einer Schneeschuhwanderung am Loipl oberhalb von Bischofswiesen rund um den Ochsenbichl konnten die kleinen und großen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre eigenen Spuren in den reichlich vorhandenen Tiefschnee ziehen. Alle waren zum ersten Mal mit Schneeschuhen unterwegs und freuten sich über diese ruhige, ja fast meditative Fortbewegungsart, um die tief verschneite Natur und die Sonne zu genießen.

Am Samstag 2. März geht´s noch gemeinsam zu einer Wanderung mit Schlittenfahrt auf den Toten Mann und über den Hirscheckblitz hinunter zum Hochschwarzeck.