Abschlussveranstaltung „Trickfilmfestival“. In fünf Grundschulen im Landkreis sind Trickfilme in Stopmotion entstanden. Kinder sollen mit dieser Methode einen sinnvollen und kreativen Zugang zu digitaler Medientechnik bekommen | Veranstalter: Kreisjugendring und Q3

Für das Projekt erhält der Kreisjugendring Berchtesgadener Land über den Bayerischen Jugendring eine Zuwendung in Höhe von 27.7797 Euro aus Mitteln zur Umsetzung des Kinder- und Jugendprogramm der Bayerischen Staatsregierung.