Ausbildung zum Hochseilgartentrainer bei Parcours Natur in Bad Reichenhall

„Parcours Natur“, so heißt das Zentrum für erfahrungs- und abenteuerorientiertes Lernen der Caritas Suchtpräventionsstelle in Bad Reichenhall. Der Hochseilgarten wird seit 2017 auch vom Kreisjugendring Berchtesgadener Land als Veranstalter genutzt. Wir bieten Veranstaltungen zur Gruppen- und Teamentwicklung sowie Persönlichkeitsbildung im Outdoorbereich an und arbeiten bereits seit 2001 auf hohem sicherheitstechnischem und gruppenpädagogischem Niveau.

Die Zielgruppen sind Schulklassen, Jugendgruppen, Vereine, Familien aber auch Firmen-Teams.
Für unseren Hochseilgarten in Bad Reichenhall suchen der Kreisjugendring und die Caritas engagierte Menschen zur Erweiterung unseres Trainer-Teams!
Wenn Sie Lust und Interesse haben, mit Menschen erlebnispädagogisch zu arbeiten, gerne draußen sind, dann sind Sie in unserem Trainer-Team genau richtig!

Der Ausbildungslehrgang findet von Sa. 24.03. bis Do. 29.03.2018 in unserem Hochseilgarten in der Nonner Au in Bad Reichenhall statt.
Die erfolgreiche Teilnahme berechtigt dazu, als Honorartrainer/-in für „Parcours Natur“ Gruppen durch unseren Hochseilgarten zu führen.

Inhalte der Ausbildung sind:

  • Begehung des Hochseilgartens / Erleben aus der Teilnehmerperspektive
  • Knotenkunde, Seiltechnik, Materialkunde und –prüfung,
  • Auf- und Abbau, Überprüfung sowie Betrieb des Hochseilgartens, bestehend aus einem Selbstsicherungs-Parcours sowie Teamsicherungselementen
  • Risikomanagement, Notfallplan, Rettungstechniken, körperliche & emotionale Sicherheit
  • Sicherheitstechnische Einweisung und Betreuung der Teilnehmer in den verschiedenen Bereichen des Hochseilgartens
  • Die Rolle des Trainers – Einschätzung der eigenen Fähigkeiten
  • Aufwärmspiele, Vertrauens- und Kooperationsübungen anleiten und reflektieren
  • Normen und Rechtliches
  • Abschlussprüfung in Theorie und Praxis

Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Nachweis eines Erste Hilfe-Kurses, der nicht länger als drei Jahre zurückliegt
  • Grundkompetenzen im Umgang mit Seil und Karabiner sind erwünscht, aber nicht zwingend notwendig

Kosten: auf Anfrage

Anmeldeschluss: 01.03.2018
www.parcours-natur.de