Ferienbetreuung für Kinder von 8 bis 12 Jahren (Aktivwoche)

Anmeldung ab Januar 2019 Ganztägige Ferienbetreuung mit verschiedenen Themen und Workshops, ergänzt durch draußen sein und Bewegung für Kinder | Veranstalter: Kreisjugendring

Treffpunkt und Abholzeiten

Treffpunkt:
täglich ab 7.30 Uhr bis spätestens 9.00 Uhr im Haus der Jugend, Münchner Allee 14, 83435 Bad Reichenhall

Abholung:
täglich ab 16.15 Uhr bis spätestens 17.00 Uhr im Haus der Jugend, Münchner Allee 14, 83435 Bad Reichenhall

Programm: täglich von 9.00 – 16.00 Uhr

Wir treffen uns täglich spätestens um 9.00 Uhr im Haus der Jugend und werden von dort zu Fuß, mit dem Bus oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den jeweiligen Veranstaltungsorten aufbrechen.

Sollte ihr Kind aus einem bestimmten Grund später oder direkt zum Ort der Tagesaktivität kommen, dann bitten wir unbedingt um Rücksprache, damit wir nicht unnötig warten oder suchen.


Wer früh kommt, kann noch etwas dösen, frei spielen, ratschen oder sich etwas zum Basteln, Lesen oder Malen nehmen. Um 9.00 Uhr beginnen wir den Tag gemeinsam und es beginnt das Programm. Ab 16.00 Uhr können die Kinder abgeholt werden – wer warten muss, kann auch jetzt wieder spielen, basteln oder ratschen. Oder natürlich auch beim Aufräumen helfen.

Tag 1: Kennenlernen und ein kleines Abenteuer draußen

Vormittags werden wir uns beim Spielen und Basteln kennenlernen. Nachmittags machen wir uns auf den Weg nach draußen und machen eine kleine Schnitzeljagd.

Tag 2: Trickfilme erstellen und verschiedene Spiele und Workshops

Heute sind wir den ganzen Tag kreativ. Mit IPads und Trickfilmboxen mit StopMotion-Technik kleine Filme erstellt. Dazu gibt es verschiedene Workshops zum Basteln oder Spielen.

Tag 3: Nationalparkhaus in Berchtesgaden

Wir verbringen den Tag mit einem spannenden Programm im „Haus der Berge“. Wir beschäftigen uns mit dem Thema „Wohin mit unserem Müll?“ Mit interaktiven Aktionen nähern wir uns dem Thema und erfahren, welch komplizierte Wege unser Müll geht und wo er schließlich landet. Anschließend werden wir noch die Ausstellung im Haus der Berge anschauen.

Tag 4: Kinder machen Radio

Heute lernen wir, wie Radio gemacht wird: erst üben wir mit dem Aufnahmegerät sowie dem PC-Programm zum Schneiden von Beiträgen, dann müssen wir Themen finden, Informationen sammeln und am Ende hörenswerte Radiobeiträge erstellen.

Tag 5: Parcour Natur – Hochseilgarten in der Nonner Au

Am Vormittag wandern wir in die Nonner Au zum Hochseilgarten, wo uns schon unsere Trainer erwarten. Mit verschiedenen Übungen trainieren wir die Zusammenarbeit in der Gruppe und tasten uns an unsere Grenzen heran.

Info-Blatt