Veranstaltungen | Kalender

Termin Informationen:

  • Di
    19
    Sep
    2017

    MedienMobil - Auftaktveranstaltung "Hallo wach!"

    12:00 - 13.30 UhrFachoberschule Franz von Assisi in Freilassing

    "Hallo wach!" ist ein Projekt zum Thema Fake News und will Jugendliche für dieses brisante und aktuelle Thema sensibilisieren | Veranstalter: Kreisjugendring

    Immer häufiger stehen über Bots generierte "Fake News" in der Diskussion. Medien sind Bestandteil aller Lebensbereiche von Jugendlichen und ermöglichen eine Fülle unterschiedlichster Kommunikations-, Informations- und Unterhaltungsformen. Heute kann jeder einfach mit dem Smartphone Inhalte ins Netz laden. Um die Echtheit von Meldungen und Nachrichten überprüfen zu können, brauchen Jugendliche auch Grundkenntnisse über die Funktionen und Wirkmechanismen der medialen Welt. Gerade beim Thema "Fake News" wird die aktuelle Brisanz des Themas deutlich. Das Projekt will dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche Falschmeldungen in (sozialen) Medien entlarven und diesen auch entgegentreten können.

    Programm:

    12.00 Uhr           Empfang der Gäste

    12.30 Uhr           Präsentation der Projektergebnisse der Schüler_innen vom Vormittag

    12.45 Uhr           Start MedienMobil mit Pressegespräch

    bis 13.30             Ausklang und Austausch

    Rückmeldungen bitte bis zum 11. September 2017 per Mail an info@kjr-bgl.de oder telefonisch an 08651 61361.


    Das MedienMobil ist ein gemeinsames Projekt der Kreisjugendringe Berchtesgadener Land und Mühldorf am Inn. Gemeinsam mehr bewegen sowie Synergien und Ressourcen nutzen wird zusammen mit dem Projektpartner Q3 – Quartier für Medien.Bildung.Abenteuer in der Medienbildung und Prävention umgesetzt. Das MedienMobil bietet in den nächsten Jahren verschiedene Projekte und Konzepte an, die von Schulklassen und Jugendgruppen kostenlos genutzt werden können.

    Finanziert werden die Projekte durch Spenden örtlicher Unternehmen, Eigenmittel und Zuschüsse über den Bayerischen Jugendring zur Umsetzung des Kinder- und Jugendprogramms der Bayerischen Staatsregierung.